So verkaufen Sie hochgradig anpassbare Produkte online

 

In Zusammenarbeit mit:

logo_tacton

 

header_C3_buying_eperience_DE

CPQ-Funktionalität für Hersteller

Für die meisten von uns ist es eine Selbstverständlichkeit, Produkte und Dienstleistungen online zu kaufen. In der Fertigung beschränkt sich Online-Shopping oft auf After-Sales-Services, typischerweise den Verkauf von Ersatzteilen oder Verbrauchsmaterialien.

Webinarsprache: Englisch

Viele Hersteller behaupten jedoch, dass hochgradig anpassbare Produkte online nicht zu verkaufen sind. Doch damit liegen sie falsch – und wir erklären Ihnen, warum.

Jetzt Webinar anschauen!

Ihr Gastgeber

E-Commerce-Spezialist Mauro Boffardi zeigt Ihnen, wie Sie komplexe Produkte kundenfreundlich, schnell und effizient online verkaufen können. Lernen Sie, wie jeder zum Produktexperten werden kann und wie Sie von Self-Services profitieren, die Sie in Ihre digitalen Vertriebskanälen integrieren können!

Jetzt Mauro persönlich kontaktieren

Mauro_Boffardi
Mauro Boffardi
Customer Success Manager Phone

Ihr Experte

Mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Forschung, IT und Innovation schafft Per mit Hilfe von Industrie 4.0-Technologien einen Mehrwert für Hersteller und deren digitale Transformation.
Per_Rohdin_Tacton
Per Rohdin
Customer Business Process Manager Phone

Profitieren Sie von visueller Konfiguration!

Fast zwei Drittel aller Kaufentscheidungen werden heute auf digitalen Kanälen getroffen – ohne Kontakt zum Vertrieb. Unternehmen mit endlosen Listen möglicher Optionen, unklaren Zeichnungen oder Abmessungen können digital anspruchsvolle Kunden auf diesen Kanälen nicht begeistern. Kunden wollen sich aus erster Hand davon überzeugen, dass das ausgewählte Produkt „passt“. Die Zukunft des industriellen Vertriebs ist also visuell.

Unsere Experten erläutern Ihnen:

  • wie man neue potenzielle Kunden über alle Kanäle hinweg anspricht.
  • wie man Kunden in die Lage versetzt, Produkte schnell und selbstständig zu visualisieren, zu konfigurieren und anzupassen.
  • wie Sie automatisch personalisierte technische und kaufmännische Dokumentationen generieren.
  • wie Sie mit visueller Konfiguration ein ansprechendes Kauferlebnis schaffen.
  • wie man das Interesse eines Kunden schon vor der eigentlichen Angebotsanfrage erfasst.
  • wie man den Austausch von Dokumenten, wie z. B. Angebote, und Genehmigungs-Workflows vereinfacht.
  • wie man den Kauf eines komplexen Produkts nahtlos in eine lukrative und dauerhafte After-Sales-Beziehung überführt.