Replatforming im E-Commerce: eine technologische Perspektive

Erfahren Sie, wie Sie schrittweise auf eine neue Plattform umsteigen, zwei Lösungen parallel betreiben und/oder grundlegende Teile der alten Lösung beibehalten und nahtlos in das neue System integrieren können.
 
teaser_wp_replatforming_IT

Wie können IT-Manager ein Replatforming-Dilemma zum Erfolg führen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Replatforming-Projekte unvermeidlich disruptiv sind, sich auf alle Bereiche der Legacy-Lösung auswirken, voller unangenehmer Überraschungen stecken, die die Kosten in die Höhe treiben und unvorhersehbare Verzögerungen verursachen, dann wird Ihnen dieses kostenlose Whitepaper drei bewährte Strategien vorstellen, die Ihnen diese Sorgen nehmen werden.

3 Strategien für das Gelingen eines E-Commerce Replatformings

In diesem Whitepaper werden erprobte Ansätze erläutert, wie Sie ein E-Commerce-Replatforming-Projekt aus technischer Sicht angehen können:

  • Verwenden Sie einen Proof of Concept (PoC), um sicherzustellen, dass die neue Plattform Ihre Probleme wirklich lösen kann.
  • Erstellen Sie eine Heatmap, um zu ermitteln, wo Sie Prioritäten setzen und mit der Umsetzung beginnen sollten.
  • Wenden Sie die Pearl-Strategie an, um notwendige Legacy-Elemente innerhalb Ihrer neuen Plattform am Leben zu erhalten.

Jetzt Whitepaper herunterladen!

Mauro_Bouffardi
Intershop
Mauro Boffardi
Customer Success Manager LinkedIn
„In diesem E-Book teile ich meine Erfahrungen aus vielen herausfordernden Replatforming-Projekten mit Ihnen. Die drei Strategien habe ich selbst bei Migrationen auf neue Plattformen eingesetzt, die aufgrund von veralteten und komplexen Softwarearchitekturen als unmöglich galten.“


Mauro teilt seine Expertise auch auf dem Intershop Blog.

Das können Sie von unserem kostenlosen Replatforming-Whitepaper erwarten:
wp_replatforming_IT_p07_DE
wp_replatforming_IT_p13_DE